Rendezvous mit Joe Black

0

Generic Drugs size-full wp-image-554″ title=”Rendezvous mit Joe Black, Cover, Blu Ray, Film” src=”http://www.musthave-filme.de/wp-content/uploads/joe-black-e1268288603930.jpg” alt=”" width=”200″ height=”253″ />Name: Rendezvous mit Joe Black (1998)
Bewertung: 9/10

Auch wenn es eine Romanze ist, ich finde den Film toll! Anthony Hopkins (“Hannibal”), Brad Pitt [...] traumhafte Besetzung und Claire Forlani ist auch einfach nur geil.

Brad Pitt spielt in diesem Fall “den Tod” und Anthony Hopkins den der Sterben muss. Jetzt kommt “der Tod” und möchte ihn holen, doch “der Tod” nimmt sich eine kleinen Urlaub und bietet folgendes Angebot: “Zeige mir die Welt und ich lasse dich ein paar Tage länger leben”. Im laufe des Film entsteht nur ein Problem: “Der Tod” verliebt sich in Claire Forlani und jetzt, wo sein Urlaub vorbei ist, möchte er sie mitnehmen…

Wenn ihr einen “richtigen” Bericht lesen wollt, dann geht es hier zu wikipedia.

Preis: Auf deutsch gibt es leider nur eine DVD und keine Blu-Ray. Maxdome hat eine Digitale Leih-Version für 2,99 Euro (24Stunden).

Leider habe ich nur diese “Hausarbeit” als Trailer gefunden:

Cadillac Records

0

Name: Dreamgirls (2008)
Bewertung: 7/10

Wo wir jetzt schon bei Musikfilmen sind, direkt nochmal “Cadillac Records” hinterher. Ich habe zwar noch 1-2 Musikfilme im Kopf nur leider fallen mir die Namen gerade nicht ein. Den hier finde ich persönlich aber noch ein bisschen besser als “Dreamgirls”.

Nundenn, die Handlung ist so ziemlich die selbe wie beim letzten Film: Ein Manager, ein paar Künstler die groß raus kommen wollen, Geld, Frauen und Probleme…

Alle weiteren Informationen zum Film findet ihr, wie immer, bei Wikipedia.

Preis: Die DVD gibt es für 10,99 Euro und die Blu-Ray für 16,99 Euro, beide jeweils bei Buy Generic Drugs target=”_blank”>Amazon. Digital habe ich nur eine Kauf-Version gefunden für 7,99 Euro bei Videoload.

Hier der Trailer:

Dreamgirls

0

Name: Dreamgirls (2006)
Bewertung: 6/10

Ich habe jetzt gerade nicht mehr sonderlich viel über Buy Generic Viagra Online Dreamgirls im Kopf, ich erinnere mich nur dass es ein guter Film war [...] Ich glaube den werde ich mir die Tage nochmal ansehen.

Jedenfalls, die Handlung ist von einer Girl-Band die es schaft, mit Hilfe eines Managers, ganz groß zu werden.

Ansonsten könnt ihr bei Wikipedia mehr zum Film erfahren.

Preis: Die DVD gibt es neu für 9,99 Euro, die Blu-Ray für unglaubliche 22,99 Euro. Bei Videoload gibt es eine Digitale Kauf-Version zum Preis von 7,99 Euro, eine Leih-Version gibt es bei Maxdome für 2,99 Euro / 24 Stunden.

Den Trailer zum Film gibt es hier:

Oscar Gewinner 2010

0

Ich muss gestehen: iIh hätte gedachte dass es anders ausgeht, “Avatar” hat also nur einen Oscar gewonnen [...] und “Tödliches Kommando” insgesamt 6 Oscars (was ist das für ein Film? Muss ich gleich mal nachschauen). Nunja, immerhin hat unser Österreicher, Christoph Waltz, seinen Oscar für seine Nebenrolle in “Inglourious Basterds” mit nach hause nehmen können. Hier die komplette Liste:

Bester Film: “Tödliches Kommando – The Hurt Locker”

Beste Hauptdarstellerin: Sandra Bullock (“The Blind Side”)

Bester Hauptdarsteller: Jeff Bridges (“Crazy Buy Generic pharmacy Heart”)

Beste Nebendarstellerin: Mo’Nique (“Precious”)

Bester Nebendarsteller: Christoph Waltz (“Inglourious Basterds”)

Bester animierter Film: “Oben”

Beste Regie: Kathryn Bigelow (“Tödliches Kommando – The Hurt Locker”)

Bester nicht englischsprachiger Film: “El Secreto de Sus Ojos”

Bestes adaptiertes Drehbuch: “Precious”

Bestes Originaldrehbuch: “Tödliches Kommando – The Hurt Locker”

Beste Kamera: “Avatar”

Bester Schnitt: “Tödliches Kommando – The Hurt Locker”

Bestes Kostümdesign: “The Young Victoria”

Bester Ton: “Tödliches Kommando – The Hurt Locker”

Beste Toneffekte: “Tödliches Kommando – The Hurt Locker”

Walk Hard

0

Name: Walk Hard – Die Dewey Cox Story (2007)
Bewertung: 7/10

Teilweise, gerade am Anfang, denkt man sich echt: “Auf was für Drogen war der Kerl der dieses Drehbuch geschrieben hat?” im Endeffekt muss man aber sagen: “Immerhin nicht wieder so ein 08/15 Film”.

Die Handlung: An sich simpel, wir sehen das Leben von Dewey Coy. Wie er aufwächst, zum Star wird, auf Drogen hängen bleibt, wieder Buy Generic Cialis von den Drogen los kommt usw. bla bla bla definitiv mal eine etwas andere Komödie, aber auf jeden Fall sehenswert.

Wenn ihr mehr erfahren wollt, geht es hier zum Wikipedia Artikel.

Preis: Die DVD gibt es ab 9,99 Euro, die Blu-Ray ab 16,99 Euro. Videoload bietet eine Digitale Kauf-Version für 7,99 Euro an.

Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:

King of California

0

Name: King of California (2007)
Bewertung: 8/10

Daddy kommt gerade aus einer Psycho-Klink und was ist das Erste was er macht?

Nunja, er hat in der Klinik eine Schatzkarte gefunden und glaubt fest an diesen Schatz, also überredet er seine Tochter auf eine Schatzjagt – Diese natürlich garnicht begeistert, fast pleite, muss jetzt Essen, Miete und auch noch die Schatzjagt von Ihrem Vater finanzieren.

In der Zwischenzeit stellt sich auch noch heraus dass in den Jahrhunderten z. B. Kaufhäuser an den markierten Stellen errichtet wurden [...] Was macht man da jetzt? Ins Kaufhaus einbrechen und ein Loch ins Fundament schlagen?

Nunja, der Film ist auf jeden Fall einen Blick wert.

Hier geht es zum Wikipedia Artikel.

Preis: Die Buy Generic Levitra target=”_blank”>DVD kostet neu 9,99 Euro, eine (deutsche) Blu-Ray Version gibt es leider nicht. Eine Digitale-Version habe ich leider auch nicht gefunden, bleibt als Alternative höchstens noch Lovefilm.de bzw. die lokale Videothek.

Den Trailer zum Film habe ich leider nur auf englisch gefunden:

25 Stunden

0

Name: 25 Stunden (2002)
Bewertung: 7/10

Edward Norton sollte eigentlich jeder kennen aus “American History X” oder “Fight Club”, ich muss gestehen, mir gefällt der Film hier auch sehr gut, auch wenn er mit den anderen Beiden nicht so ganz mithalten kann.

Der Film dreht sich um jemanden der in 25 Stunden für 7 Jahre ins Gefängnis muss und somit den letzten Tag mit seiner Familie und Freunden verbringt, noch ein paar wichtige Sachen erledigt usw.

Um mich heute mal professionell auszudrücken, mein Fazit: “Mit super Cast, einem feinen Skript und grandioser Musik entwirft Black Cinema-Exzentriker Spike Lee ein ergreifendes, für die Zukunft hoffnungsvolles Bild einer gebrochenen Existenz. Auf teils subtile, teils etwas zu plakative Weise verbindet er zudem das Schicksal seiner drei Hauptfiguren mit dem einer Stadt. Dank Benioffs feiner Vorlage ein sehenswertes Drama nicht zuletzt über Freundschaft und Moral.”

Puh, jetzt brummt mir aber der Schädel. Wer mehr wissen möchte, hier geht es zum Wikipedia-Artikel.

Preis: buy prescription drugs Bei Amazon gibt es die DVD für 9,99 Euro und die VHS für 8,29 Euro. Eine Digitale-Version habe ich leider nicht gefunden.

Den Trailer könnt ihr hier sehen:

Zahnfee auf Bewährung

0

Name: Zahnfee auf Bewährung / The Tooth Fairy (2010)
Bewertung: 5/10

Heute morgen hatte ich ca. fünf neue Filme zur Verfügung [...] “Streetballers”, “Legion”, “Nine”, “Bad Lieutenant” [...] und alle konnte ich nach 5 Minuten wieder ausmachen – Einfach nur Schrott, gerade bei den beiden mit Nicolas Cage hatte ich mir mehr erhofft. Letztendlich habe ich mir dann “The Tooth Fairy” angeschaut. Schon traurig dass es der beste Film von den ganzen Filmen ist aber, was soll man machen?

Zahnfee auf Bewährung kommt am 18 März in die deutschen Kinos, solltet ihr also vor haben ins Kino zu gehen, die anderen Filme da oben sind Schrott.

“Zahnfee auf Bewährung” ist ein Kinderfilm bzw. sagen wir lieber “ein buy prescription drugs online Film für die ganze Familie”, er ist mit Dwayne “The Rock” Johnson welcher einem kleinen Kind erzählt dass es keine Zahnfee gibt und als Strafe muss er selbst als Zahnfee arbeiten.

Fazit: Definitiv klein “Blockbuster”, aber durchaus ein Film um die Langeweile zu vertreiben, sollte man nichts anderes zu tuen haben.

Einen Wikipedia-Eintrag gibt es bisher wohl noch nicht aber früher oder später sollte er hier entstehen.

Preis: Der Film läuft momentan nur im Kino.

Den Trailer gibt es hier zu sehen:

Radio Rock Revolution

0

Name: Radio Rock Revolution (2009)
Bewertung: 7/10

Ich muss zugeben, es ist länger her dass ich den Film gesehen habe, daher ist meine Erinnerung recht verschwommen. Jedenfalls habe ich den Film bis zum Ende gekuckt, was mittlerweile nicht mehr so oft vorkommt, daher würde ich mal behaupten dass der Film ganz gut ist.

Rockmusik ist böse? So dachten jedenfalls mal die Engländer, daher haben sich kleine, illegale Buy Generic Cialis Online Radiosender gegründet welche trotzdem Rockmusik ausstrahlten, irgendwann hat es der Staat allerdings geschafft alle Radiosender ausfindig zu machen [...] bis auf einen Radiosender: “Radio Rock Revolution”, welcher nicht auf dem Land betrieben wurde, sondern von einem Schiff aus. Den Rest könnt ihr euch denken, natürlich wollte der Staat diesen Radiosender auch ausradieren …

Wikipedia sagt euch ansonsten mehr zum Film.

Preis: Die DVD kostet 7,98 Euro und die Blu-Ray 17,99 Euro, außerdem bietet Videoload eine Digitale-Version zum Preis von 7,99 Euro.

Den Trailer gibt es hier zu sehen:

Catch me if you can

0

Name: Catch me if you can (2002)
Bewertung: 10/10

“Catch me if you can” ist ein Film von Steven Spielberg, sollte euch der Name nichts sagen er hat z. B. auch “Jurassic Park” gedreht (übrigens wird auch gerade an Jurassic Cialis Online Park 4, 5 und 6 gearbeitet) .

Auch wenn der Film hier ein komplett anderes Genre ist muss ich sagen: Es ist definitiv einer der besten Filme den ich je gesehen habe, die meisten von euch werden ihn zwar schon kennen, trotzdem muss er auf die Seite hier.

Die Story ist schnell erzählt: Ein junger Mann fängt an Schecks zu fälschen und merkt “hey, dass ist doch einfach”, also fängt er auch an Urkunden zu fälschen egal ob er mal Arzt sein möchte, Pilot oder Rechtsanwalt. Doch es dauert nicht lange und eine spannende Jagt mit der Polizei beginnt.

Mehr Infos gibt es hier zum Film.

Preis: Die VHS gibt es für 5,99 Euro und die DVD für 7,97 Euro, eine Blu-Ray Version gibt es bisher noch nicht. Digital gibt es den Film für 7,99 Euro bei Videoload zu kaufen.

Hier der Trailer zum Film: